Um den Bank Austria Ticketing Vorteile nutzen zu können, müssen Sie sich jetzt einloggen oder neu registrieren.

Fortfahren ohne Login » Neu registrieren
» Passwort vergessen?

Budapester Operettengala © Schwaiger Music Management

Veranstaltung abgelaufen

Budapester Operettengala

Auf Sissis Spuren

Info

Die Ungarn haben die Musik im Blut, dafür sind sie bekannt. Wundervolle Sänger haben sie hervorgebracht, große Komponisten, berühmte Melodien. Und Operetten! Als Franz Lehár Anfang des 20. Jahrhunderts seine «Lustige Witwe» auf den Bühnen tanzen ließ, war die ganze Welt hingerissen. Es war ein fulminanter Erfolg!
Am 21. Oktober wird das Ensemble des Budapester Operettentheaters sein Publikum mit einem ungarischen Operetten-Feuerwerk verzaubern. «Auf Sissis Spuren» lautet der Titel des diesjährigen Programms und ist eine musikalische Vereinigung von Ungarn und Österreich.

Das Programm ist ein Genuss für jeden Operettenfreund und macht einfach Spaß. Die schönsten Melodien von Lehár, Strauß, Millöcker, Offenbach und weiteren berühmten Komponisten werden dargeboten– kaum eine Szene, bei der man nicht gleich mitsummen möchte. Das Ensemble ist für seine hervorragenden Sängerinnen und Sänger bekannt. Und natürlich keine Operette ohne Tanz: Die Budapester Operettengala wartet gleich mit einem ganzen Ballett auf. Anschließend geht man nach Hause, die Melodien im Kopf und seufzt: «Ach, war es schön ...»
 

Tickets sichern und die wunderbaren Operettenmelodien genießen.

Veranstalter: Schwaiger Music Management GmbH

Infos zum Veranstaltungsort

Wiener Konzerthaus - Großer Saal

Lothringerstraße 20
1030 Wien

Wiener Konzerthaus - Großer Saal, Lothringerstraße 20, 1030 Wien

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln