Um den Bank Austria Ticketing Vorteile nutzen zu können, müssen Sie sich jetzt einloggen oder neu registrieren.

Anmelden/Neu registrierenFortfahren ohne Login

No Cash, No Hope © Wiener Metropol

No Cash, No Hope - A Tribute to Johnny Cash

Mi, 11.09.2019 - 20:00
Wiener Metropol, Wien

Mit: Lost Compadres, Workers in Song feat. Sibylle Kefer, Sigrid Horn u.a.

No Cash, No Hope - A Tribute to Johnny Cash

Mi, 11.09.2019 - 20:00
Wiener Metropol, Wien

Mit: Lost Compadres, Workers in Song feat. Sibylle Kefer, Sigrid Horn u.a.

Veranstaltungstermine

Filter Ermäßigungen

September 2019
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
09
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
September 2019

Info

Ein Tribute an und ein Abend im Geiste von JOHNNY CASH

16 Jahre ist es her, dass JOHNNY CASH diesen Planeten verlassen hat. Wie es sich für einen King (sorry, Elvis!) gehört, hallen seine Stimme und seine ikonenhafte Person immer noch nach, sind seine Spuren in Americana, Country, Blues, Rock'n'Roll bis hin zu Punk immer noch deutlich zu lesen, eine der großen Seelentröster und Volkstribunen der Musik singt immer noch für uns.

Traditionsgemäß huldigt ihm zu seinen Todestag seine Wiener Gemeinde mit den NO CASH NO HOPE Abenden und verneigt sich vor dem eindrucksvollen Werk des "Man In Black".

Den Abend krönen dabei die unvergleichlichen LOST COMPADRES, das zweifellos spannendste Americana Quartett dieses Landes, die seit über 15 Jahren so spielen, als wären sie CASHs einzige wirklich würdige Backingband, dabei voller eigenem Charakter. Eröffnen werden WORKERS IN SONG: das sind Gottfried Gfrerer (Gitarre) und Rainer Krispel (Stimme), die nach dem letztjährigen NO CASH NO HOPE als "fixes" Duo debütieren, mit SIBYLLE KEFER als Gästin, die bei der Eröffnung der Wiener Festwochen brillierte und im Herbst ihr viertes Album präsentiert. Weiters gibt es erstmals im Metropol die großartige SIGRID HORN live zu erleben, die mit ihrem Debüt "Sog i bin weg" für Furore sorgte, den Protestsongcontest 2019 gewonnen hat und mit "De Frau in Schwoaz" eine direkte Bezugnahme auf Johny Cash im Repertoire hat. Angelehnt an die "Johnny Cash Family Show" spielen WORKERS IN SONG und SIGRID HORN kurze Sets, um den LOST COMADRES Zeit zu geben, sich zu entfalten. Mit weiteren Gaststimmen ist zu rechnen!

Jetzt Tickets sichern und einen Abend in Gedenken an Johnny Cash erleben!

Veranstalter: Theaterverein Wiener Metropol

Infos zum Veranstaltungsort

Wiener Metropol

Hernalser Hauptstrasse 55
1170 Wien

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln