Um den Bank Austria Ticketing Vorteile nutzen zu können, müssen Sie sich jetzt einloggen oder neu registrieren.

Anmelden/Neu registrierenFortfahren ohne Login

Schloss Kittsee © Künstlersekreteriat Buchmann

Veranstaltung abgelaufen

Forum junger Künstler - Sommerfestival Kittsee

Sommerfestival Kittsee 2022

Info

Das Sommerfestival Kittsee versteht sich nicht nur als Veranstaltung zur Unterhaltung seines Publikums. Vielmehr verfolgen wir einen wichtigen Kulturauftrag.

Natürlich wollen wir unterhalten! Das ist keine Frage. Und gerade jetzt, in dieser schwierigen Zeit, gerade jetzt müssen und wollen wir unserem Publikum während des Sommerfestivals einen Anlass bieten, unbeschwert zu lachen und aus dieser Freude neue Kraft zu schöpfen. Wir müssen lachen. Das dürfen wir niemals vergessen.

Zugleich aber halten wir die Stellung, unbeirrt auch während der gesamten Pandemie. Und auch jetzt. Denn wir dürfen niemals aufhören, das zu sein, was unser Selbstverständnis ist: Wir sind eine Kulturnation. Wir sind das mehr als alles andere. Gemeinsam mit allen kleinen und großen Veranstaltern in Österreich bilden wir ein engmaschiges Netzwerk der Kultur. Und somit des höchsten Gutes, das eine Gesellschaft aufweisen kann. Noch nie zuvor war das so klar, wie jetzt.

Kittsee ist deswegen als Kulturstandort so wichtig, da es das Gebiet des nördlichen Burgenlandes in das vielfältige Kulturangebot des gesamten Bundeslandes einbindet.

Forum junger Künstler

Talente stellen sich vor

Die Förderung des musikalischen Nachwuchses ist ein wichtiger Teil des Sommerfestivals Kittsees und steht unter der Künstlerischen Leitung von Harald Krumpöck (Wiener Philharmon­iker).

Zur Entstehungsgeschichte der Zu­sam­men­arbeit des Sommer­festivals Kittsee mit Harald Krumpöck:

Im Jahr 2016 wurde der Wettbewerb bePhilharmonic als Initiative von Harald Krumpöck unter der Patronanz der Wiener Phil­har­moniker ins Leben gerufen und im Jahr 2016 in Zusam­men­arbeit mit dem ORF mit großer medialer Resonanz erstmals durch­geführt.  

Die Camerata prima Wien ist ein Kammerorchester, das sich ausschließlich aus Preisträgern der wichtigsten österreichischen Musik-Wettbewerbe zusammensetzt.  

Das Sommerfestival Kittsee bietet nun zur weiteren Förderung der herausragendsten Talente erstmals die Möglichkeit, gemeinsam mit den Musiker­Innen des Wiener Kammer­Orche­sters, Studenten der Haydn Akademie Eisenstadt und von Prima la Musica Wien (unter der Patronanz der Wiener Philharmoniker) im Haber­landt-Saal des Schlosses Kittsee unter der Leitung von Harald Krumpöck (Wiener Philharmoniker) zu musizieren.

Jetzt Tickets sichern und das Sommerfestival in tollem Ambiente erleben!

Veranstalter: Künstlersekretariat Buchmann GmbH

Infos zum Veranstaltungsort

Schloss Kittsee

Dr.-Ladislaus-Batthyany-Platz 1
2421 Kittsee

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln