Um den Bank Austria Ticketing Vorteile nutzen zu können, müssen Sie sich jetzt einloggen oder neu registrieren.

Anmelden/Neu registrierenFortfahren ohne Login

Götterklang trifft Donaugold

Do, 25.08.2022 - 19:30
Donaubühne Tulln, Tulln

Neues Klassik Open-Air-Format auf der Donaubühne Tulln mit Andreas Schager, Günther Groissböck und Lidia Baich

Veranstaltungstermine

August 2022
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
22
23
24
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
August 2022

Info

Mit dem Klassik-Konzert Götterklang trifft Donaugold am 25. August 2022 setzen die Weltstars Andreas Schager, Piotr Beczala und Lidia Baich nach dem großartigen Erfolg in diesem Jahr die Erfolgsgeschichte fort. Die Klassikstars versprechen ein besonderes Format für Klassikfans, die feine Eleganz in den Stimmen und originale Arrangements schätzen.

Klassikfans erleben einen unvergesslichen Abend unter freien Himmel, unweit des Nibelungenbrunnens, an der Donaubühne Tulln. Eine wunderbare Reise vom Heldenepos der Nibelungenliedes über die italienische Klassik hin zu den großen Klassik-Hits. Mit dem Brautempfang von Kriemhild durch den Hunnenkönig Etzel ist Tulln ein wesentlicher Bestandteil des Nibelungenlieds und dokumentiert die geschichtsträchtige Vergangenheit der Garten- und Donaustadt.

Andreas Schager, Piotr Beczala und die Violinistin Lidia Baich werden rund um das Nibelungenlied ein ganz besonderes Programm zusammenstellen. Andreas Schager als Siegfried in Bayreuth und Piotr Beczyla als Radamès in Salzburg werden bei Götterklang trifft Donaugold einen ganz besonderen Bogen für dieses Klassikhighlight 2022 in Tulln spannen.

Die Location

Ein würdiger Rahmen für eine faszinierende Klassik-Nacht: Das Gelände der Donaubühne Tulln liegt direkt an der Donau, auf der Donaulände zwischen der alten Eisenbahnbrücke und dem Nibelungenplatz und ist immer wieder Fixpunkt als Open Air-Bühne für internationale und nationale Stars. Neben dem Rhein sind die Wachau und die Donau bis nach Ungarn ein wesentlicher Bestandteil des Nibelungenlieds. Auf Basis dieses Heldenepos entstand der Opernzyklus „Der Ring des Nibelungen“ von Richard Wagner. Nicht nur das einzigartige Ambiente, sondern auch der geschichtliche Hintergrund der Donaubühne Tulln vervollständigt den perfekten Rahmen für das Klassik Open Air Götterklang trifft Donaugold.

Jetzt Tickets sichern und einen bezaubernden Klassik-Abend auf der Donaubühne Tulln erleben!

Veranstalter: cayenne Marketingberatung GmbH

Infos zum Veranstaltungsort

Donaubühne Tulln

Donaulände
3430 Tulln

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln